Jedes Jahr im Herbst veranstaltet unsere Fachschule einen Projekttag, um den neuen Schülerinnen und Schülern die Grundlagen des methodischen Arbeitens nahe zu bringen. In verschiedenen Klassenzimmern sind Stationen aufgebaut, die die "Neuen" aktiv durchlaufen. 

Wir waschen Kuscheltiere.

Wir bereiten einen Obstsalat vor.

Den ganzen Tag wird mit Merkmalen von Schlüsselwörtern jongliert und um Zielformulierungen gerungen. Am Ende schwirrt allen der Kopf, aber: "Wir haben viel gelernt und begriffen." - So lautete das einhellige Urteil aller Beteiligten.

Mehr lesen
20. Juli 2021

Die Prüfungen sind geschafft und es bleibt endlich Zeit für die lustigen Dinge des Lebens.... Im Deutschunterricht genießt der Hepb3 barocke Gartenkunst und Dichtung...

20. Juli 2021

Aus leeren Flaschen, Kleister und Papier haben die HepHelfer bei Frau Horn witzige Puppen aus Pappmaché gestaltet.

20. Juli 2021

Die Schülerinnen des Kurses HEPb2 erstellten mit viel Engagement im Fach Kinder- und Jugendliteratur Bücher für die Menschen mit Behinderung in ihren Praxisstellen.

20. Juli 2021

Im Fach PML versuchten die HepHelfer spannende Erfahrungen mit der nonverbalen Kommunikation....

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781