Druckplatte mit Bild

kam-sah-staunte: Linolschnitt ist cool!

Drucktechniken sind auch für Menschen mit Behinderung eine faszinierende Sache. Man kann das gleiche Motiv in verschiedenen Farben drucken, oder zum Geburtstag originelle Einladungskarten für alle Gäste gestalten. Aus diesem Grund hat sich der HepB2 im Fach Gestalten bei Frau Horn mit dem Linoldruck auseinandergesetzt. "Für meine Bewohner, wäre der Umgang mit speziellen Werkzeug schon eine Herausforderung", überlegt ein Schüler, "aber sie würden dabei ihre Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer trainieren."

Schülerinnen im Kunstmuseum

Die Schüler*innen waren also mit der Technik vertraut, als sie die große Ausstellung "Linolschnitt heute" im Kunstmuseum Bayreuth besuchten. Ausgestattet mit Arbeitsblättern und einem Fragebogen haben die Schüler*innen die Ausstellung auf eigene Faust erkundet und alle waren aufrichtig beeindruckt. Wir hatten im Unterricht Linolplatten im Postkartenformat geschnitten und fanden das schon recht schwierig. Hier dagegen hingen Bilder von mehreren Quadratmetern an den Wänden. "Es ist mir völlig unbegreiflich, wie man solche Flächen schneiden kann! Das muss ja ewig dauern!", meint eine Schülerin verblüfft.    

 

 

Schülerinnen im Kunstmuseum
Bild im Kunstmuseum
Bild im Kunstmuseum

Beim wohlverdienten Kaffee danach waren sich alle einig: Das war schon echt eindrucksvoll! 

 

Schülerinnen mit Selfie
Mehr lesen
Selbstverteidigung mit Respekt und Humor

Im Fach Pädagogik lernen die Schüler*innen des Hep1 und Hepb1 wie man mit Konflikten konstruktiv umgeht. "Natürlich versucht man zunächst mit Worten zu deeskalieren", erklärt die Lehrerin Anja Rösler-Slaboch, "doch es gibt auch Sicherheit, wenn man weiß, wie man sich selbst verteidigen kann". Mit…

Weiterlesen
NEU!!! Info für Realschüler*innen

Wer nach der Realschule ein "sozialpädagogisches Einführungsjahr" (SEJ) absolviert (oder schon absolviert hat), der kann unmittelbar die Ausbildung zur Heilerziehungspflege starten! Für September sind noch Plätze frei! Unverbindlicher Beratungstermin unter 09227 7978-1

Weiterlesen
Neu!!! Info für (Fach-) Abiturient*innen

We happily announce: Neue Zulassungsvoraussetzungen für (Fach-) Abiturenten! Wer 200 Praxisstunden im sozialen Bereich absolviert (das sind vier bis fünf Wochen Praktikum), der kann schon im September bei uns in Himmelkron in die dreijährige Ausbildung zum Heilerziehungspfleger/-pflegerin…

Weiterlesen
NEU!!!! Info für Quereinsteiger*innen!

Ab September 2024 können Sie bei uns  mit Bildungsgutschein  die einjährige Helferausbildung sowie die zwei- oder dreijährige Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger*in machen! Alle Ausbildungsgänge sind jetzt AZAV zertifiziert! Vereinbaren Sie ein unverbindliches Bewerbungsgespräch unter…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781