"Das hätten wir uns selbst nicht zugetraut!"- Da waren sich alle Schüler/-innen einig. Im Rahmen eines Projekts in den Fächern Deutsch und Englisch hat sich der HepHelfer-Kurs mit dem Thema "Barock" beschäftigt und die spannenden Gegensätze dieser Epoche kennengelernt. In der Bayreuther Eremitage machten sich die Schüler/-innen ein Bild vom Reichtum und Stil der Epoche und lernten mit Frau Tauber an der "Unteren Grotte" die Musik des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel kennen, der seinerzeit in England große Erfolge gefeiert hat. 

Im Schlosspark verteilte Frau Horn dann Blätter und Stifte und motivierte die Schüler/-innen ihre Eindrücke der Barockzeit in kurzen Gedichten festzuhalten. Dabei entstanden richtig spannende und auch witzige Verse rund um Wilhelmine, Luxus, Reichtum, Macht und Krieg, die dann mit viel Humor und Engagement deklamiert wurden! 

https://www.diakoneo.de/fileadmin/user_upload/cmc/Elfchen_zur_Bildung.MOV





Mehr lesen
20. Juli 2021

Die Prüfungen sind geschafft und es bleibt endlich Zeit für die lustigen Dinge des Lebens.... Im Deutschunterricht genießt der Hepb3 barocke Gartenkunst und Dichtung...

20. Juli 2021

Aus leeren Flaschen, Kleister und Papier haben die HepHelfer bei Frau Horn witzige Puppen aus Pappmaché gestaltet.

20. Juli 2021

Die Schülerinnen des Kurses HEPb2 erstellten mit viel Engagement im Fach Kinder- und Jugendliteratur Bücher für die Menschen mit Behinderung in ihren Praxisstellen.

20. Juli 2021

Im Fach PML versuchten die HepHelfer spannende Erfahrungen mit der nonverbalen Kommunikation....

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9227 79-781

Zum Kontakt