"Das hätten wir uns selbst nicht zugetraut!"- Da waren sich alle Schüler/-innen einig. Im Rahmen eines Projekts in den Fächern Deutsch und Englisch hat sich der HepHelfer-Kurs mit dem Thema "Barock" beschäftigt und die spannenden Gegensätze dieser Epoche kennengelernt. In der Bayreuther Eremitage machten sich die Schüler/-innen ein Bild vom Reichtum und Stil der Epoche und lernten mit Frau Tauber an der "Unteren Grotte" die Musik des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel kennen, der seinerzeit in England große Erfolge gefeiert hat. 

Im Schlosspark verteilte Frau Horn dann Blätter und Stifte und motivierte die Schüler/-innen ihre Eindrücke der Barockzeit in kurzen Gedichten festzuhalten. Dabei entstanden richtig spannende und auch witzige Verse rund um Wilhelmine, Luxus, Reichtum, Macht und Krieg, die dann mit viel Humor und Engagement deklamiert wurden! 

https://www.diakoneo.de/fileadmin/user_upload/cmc/Elfchen_zur_Bildung.MOV





Mehr lesen
16. Januar 2021

Am 03.Februar laden wir Sie sehr herzlich ein zum nächsten "Treffen der Ausbilder*innen in der Praxis der Kurse Hepb3, Hep2 und Hep"!

29. November 2020

Spielen will gelernt sein :-) Jedenfalls, wenn man es Menschen mit Behinderung vermitteln möchte. Die Schüler vom HepHilfe lernen den Einsatz von Konstruktionsspielen kennen.

29. November 2020

Ein bisschen Weihnachtsstimmung muss schon sein! Deshalb hat der Hep2 wunderschöne Weihnachtsgestecke für unsere Klassenzimmer gestaltet.

21. November 2020

Spielen kann jeder. Unsere Schüler können sogar eigene Spiele entwickeln! Im Fach "Spiel" stellten die Schüler/-innen der Kurse Hep2 und Hepb2 Brettspiele her, die speziell auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung ausgelegt sind.

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9227 79-781

Zum Kontakt