Plakat zur Ausstellung

Schau´ mal, wer da schaut!

"Schau´ mich an", so der Titel der neuen Ausstellung des Kunstmuseums in Bayreuth. Die Schüler*innen des HepB2 waren von den über 100 gezeichneten, gedruckten oder gemalten Bildnissen nachhaltig beeindruckt. "Manche Portraits folgen einem richtig mit dem Blick", erklärt ein Schüler und kann sich von "seinem" Bild gar nicht losreißen. Jeder hatte den Auftrag in der bunten Mischung aus Expressionismus, Surrealismus, Neuer Sachlichkeit, Pop Art und Konzeptkunst sein persönliches Lieblingsbild zu suchen. Dabei schien es den Schüler*innen nicht ganz zeitgemäß, das Fotografieren auch ohne Blitz kategorisch zu verbieten..... So ist es schwer, die Eindrücken im Nachgang aufzuarbeiten. Dennoch war die Exkursion ein spannendes Erlebnis. "Ich hätte mir nicht träumen lassen, dass man ein Gesicht auf so viele verschiedene Arten darstellen kann", meint eine Schülerin. Alle sind jetzt jedenfalls motiviert, das mit dem Portraitieren im Unterricht einmal selbst versuchen ... "Das wird vielleicht irgendwie surreal, aber auf jeden Fall ein Riesenspaß!"    

Schüler vor Kunstobjekt in der Innenstadt
Schüler*innen vor Kunstobjekt
Schüler vor Objekt in Fußgängerzone
Mehr lesen
Musikvideo für "beautiful people"

Herr Gruber, der bei uns Psychologie, Psychiatrie und Kommunikation unterrichtet, ist nicht nur ein cooler Lehrer. In seiner Freizeit spielt er Gitarre und komponiert/textet eigene Lieder. Seinen jüngsten Song hat er Menschen mit Behinderung gewidmet. We proudly present: Hans Gruber mit "Beautiful…

Weiterlesen
.... eine kleine Freude für jeden Tag

Weihnachten kommt ja jedes Jahr völlig überraschend. Diesmal sind wir gerüstet! Die Schüler*innen des HepB2 haben schon jetzt mit der Gestaltung von Adventskalendern angefangen. Sie sind sich einig, dass wir in der Hinsicht alle Kinder bleiben, denn: Wer freut sich bitte nicht über eine kleine…

Weiterlesen
Wir zaubern Phantasiefiguren

Gestalten mit Kleister und Papier bietet unendlich viele Möglichkeiten, aber nur selten entstehen dabei so witzige Figuren wie bei unserem HepB1. "Schon cool, was man mit diesen einfachen Mitteln machen kann. Das wird meinen Bewohnern auch gefallen", erklärt ein Schüler fröhlich.

Weiterlesen
Eulen der Weisheit

Mit kunterbunten gewebten Eulen aus Wolle hat der Hep1 den Herbst eingeläutet. "Natürlich hoffen wir auch, dass die legendäre Weisheit der Eulen auf uns abfärbt", erklären die Schüler*innen lachend.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781