Klasse Hepb2 mit ihren Holzobjekten

Hör´ mal, wer da hämmert

Holz ist ein besonders schöner Werkstoff für die Arbeit mit Menschen mit Behinderung. Viele Einrichtungen haben eine kleine Werkstatt, sodass auch in der Praxis mit Holz gearbeitet werden kann. Für viele Schüler*innen war es das erste Mal, dass sie nach Herzenslust und eigenen Vorstellungen bohren, sägen, schleifen und hämmern konnten. "Das ist echt cool, weil man so richtig abschalten kann und gleich ein greifbares Ergebnis hat!", erklärten zwei Schülerinnen und präsentieren "Robox & Roboxine", ihre beiden kleinen Holzroboter.  

Zwei kleine Holzroboter
Schüler*innen arbeiten an einem Blumenkasten aus Holz.
Schüler*innen arbeiten mit Holz
Schüler arbeitet mit Holz.
Schüler*innen arbeiten mit Holz
Kleiner Holzroboter
Mehr lesen
Humor ist, wenn man trotzdem lacht....!!!

Prüfungspanik kann jeder! Die Absolventen aus unserem Hepb3 setzen dem Prüfungsstress dagegen viel Witz und Humor entgegen. Eine ganze Woche lang haben sie das Schulhaus zur Bühne gemacht. Sie waren Filmstars, Partykracher und Mafios... Herzlichen Glückwunsch zu der coolen Aktion!

Weiterlesen
ANKÜNDIGUNG !!!! Bundesweiter Aktionstag am 25.April 2024

Am 25. April sind alle Heps in Deutschland aufgerufen, ihre Stimme für diesen tollen Beruf zu erheben! Nutzt die Chance, redet mit Freunden, Bekannten und allen anderen, die es wissen wollen (oder auch nicht) über die herausragende Bedeutung eurer Arbeit! Initiiert und unterstützt wird die Aktion…

Weiterlesen
Wir treiben´s bunt

Mit viel Fingerfarbe und guter Laune hat der Hepb2 ausprobiert, was man mit Händen und Füßen so malen kann.  Dabei hat das Wetter wunderbar mitgespielt und wir haben nicht nur einen "Barfuß-Laufsteg", sondern auch "Den Weg zum Erfolg" vor der Schule angelegt..... :-)

Weiterlesen
Info - Alarm!

Herzliche Einladung zu unserem zweiten Info-Tag am 03.Mai 2024 von 18.00 bis 20.00 bei uns in der Fachschule für Heilerziehungspflege in Himmelkron! Gemeinsam mit Schüler*innen der Abschlussklasse beantworten wir alle Fragen rund um Ausbildung, Schule und Praxis der Heilerziehungspflege.

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781