Unterricht digital und analog - Lehrer trainieren am Buß&Bettag


In Himmelkron haben wir diesen pädagogischen Feiertag genutzt, um die Möglichkeiten der digitalen Unterrichtsgestaltung zu diskutieren und zu erproben. Nach einer kurzen Einführung in das Programm Microsoft-Teams durch Frau Winkler, haben die Kollegen und Kolleginnen im Schulhaus verteilt und sich von verschiedenen Klassenräumen in das virtuelle Lehrerzimmer eingewählt. Unser Ziel ist es, in diesen Zeiten auch den Distanzunterricht schnell und reibungslos umsetzen zu können. Wir wollen die Schüler/-innen der Abschlussklassen bestmöglich auf die Prüfungen vorbereiten, den Unterkursen das nötige Know-how für die Praxis vermitteln und natürlich auch neue Schüler und Schülerinnen für unsere Schule gewinnen. 

Am Nachmittag war dann Kreativität gefordert! In kleinen Teams haben wir Ideen entwickelt damit unsere Schule im klassischen Präsenzunterricht und auch im modernen Distanzunterricht interessant, attraktiv und spannend bleibt.

Dabei wurde auch viel gelacht 

Und es entstanden einige lustige Idee wie zum Beispiel 
das Lehrersuchspiel

oder der Krückentanz mit Schattenspiel

Mehr lesen
kam-sah-staunte: Linolschnitt ist cool!

Passend zu unserem aktuellen Unterrichtsthema im "Drucktechniken" zeigte das Kunstmuseum Bayreuth die Ausstellung "Linolschnitt heute". Das war eine wunderbare Gelegenheit für eine Exkursion und man kann definitiv sagen, dass wir alle sehr beeindruckt waren.

Weiterlesen
Pädagogische Kompetenz macht Kinder glücklich

Im Kita-Alltag geht es oft hoch her. Das weiß jeder. Was nötig ist, um zu den Kindern gelingende Beziehungen aufzubauen, das erfuhren die Schüler*innen des Hep1 und HepB1 bei einem Vortrag von Dr. Claus Koch an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Hof.

Weiterlesen
Love, Peace & Inclusion

Als Schule ohne Rassismus bekennen wir uns klar gegen Rechts! Deshalb waren einige Schülerinnen bei der großen Demonstration für Toleranz, Freiheit und Demokratie mittendrin. "Wir haben gemeinsam ein wichtiges und großes Zeichen gesetzt, denn gemeinsam sind wir stark! Vielen Dank an alle, die dabei…

Weiterlesen
Süße Körbchen für süße Sachen

Im Fasching regnet es ja wieder überall Bonbons und Süßigkeiten. Die Bewohner lieben den Fasching und wir hatten die Idee, dass die "süße Beute" am Ende allen Bewohnern der Gruppe zur Verfügung stehen sollte. Deshalb haben wir süße Körbchen für die süßen Sachen geflochten. Mal sehen, ob das mit dem…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9227 79-781

Zum Kontakt