Reden ohne Worte

Im Fach "Praxis- und Methodenlehre" erlebten die Schülerinnen und Schüler bei Frau Eibl, wie schwer es ist, Gefühle zu äußern, wenn man nicht reden kann. "Wir hatten natürlich viel Spaß, aber es ist auch jedem deutlich bewusst geworden, wie sich Menschen fühlen, die sich sprachlich nicht äußern können!" Auch aus der Sicht der Pflegekräfte ist die nonverbale Kommunikation eine Herausforderung, denn die Signale sind nicht so eindeutig wie sprachliche Zeichen und es ist nicht einfach, die Gefühle, die man wahrnimmt, richtig zu deuten...  

Mehr lesen
Da raschelt und knistert was ....

Im Fach Gestalten beschäftigt sich der HepHelfer-Kurs mit den verschiedenen Arten von Papier. Welche Sinne lassen sich mit diesem Material ansprechen? Welche Fähigkeiten lassen sich damit trainieren? Die Schüler*innen haben mit Begeisterung experimentiert und waren sich am Ende einig: Da ist für…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9227 79-781

Zum Kontakt