Nie haben Pflegeberufe so viel Wertschätzung und Anerkennung erfahren wie in diesen Tagen. Viele junge Menschen wollen sich in diesem Bereich einbringen, eine Ausbildung machen, denn das Leben wird auch nach Corona weitergehen.

Vieles wird sich ändern, aber - und das hat jetzt jeder verstanden - Pflegekräfte sind für unsere Gesellschaft unverzichtbar. Endlich erfahren sie Solidarität und erhalten die Dankbarkeit und Wertschätzung, die sie verdienen.

Für alle, die sich nun für diese wichtige Aufgabe interessieren, steht Ihnen unser Schulleiter persönlich jeden Tag für alle Fragen rund um die Ausbildung zur Verfügung. Weil besondere Zeiten auch besondere Maßnahmen erfordern, führt Herr Banet aktuell auch Online-Bewerbungsgespräche, sodass Sie sich ohne gesundheitliches Risiko rechtzeitig bei uns bewerben können.

Herzliche Grüße

Ihr Team der Fachschule Himmelkron 

Mehr lesen
20. Juli 2021

Die Prüfungen sind geschafft und es bleibt endlich Zeit für die lustigen Dinge des Lebens.... Im Deutschunterricht genießt der Hepb3 barocke Gartenkunst und Dichtung...

20. Juli 2021

Aus leeren Flaschen, Kleister und Papier haben die HepHelfer bei Frau Horn witzige Puppen aus Pappmaché gestaltet.

20. Juli 2021

Die Schülerinnen des Kurses HEPb2 erstellten mit viel Engagement im Fach Kinder- und Jugendliteratur Bücher für die Menschen mit Behinderung in ihren Praxisstellen.

20. Juli 2021

Im Fach PML versuchten die HepHelfer spannende Erfahrungen mit der nonverbalen Kommunikation....

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781