Brücken bauen zwischen Praxis und Schule

Neun Ausbilder/-innen in der Praxis trafen sich am 15./16. Oktober 2020 unter der Leitung von Anja Winkler und Monika Schulz zu einem praxisorientierten Seminar in der Fachschule in Himmelkron.

Die Inhalte waren bunt gemischt: Es wurden persönliche, soziale und methodische Kompetenzen reflektiert und diskutiert. Es ging um das Rollenverständnis als Anleiter in der Praxis, um den Umgang mit den Schülern und natürlich um die optimale Kooperation zwischen Fachschule und Praxisstellen.

In Rollenspielen wurden Anleitungs- und Kritikgespräche praktisch umgesetzt und in der Zukunftswerkstatt gab es einen regen Austausch über gewünschte Veränderungen. Zum Abschluss gestalteten die Teilnehmenden ihr persönliches Begleitheft für den Alltag als Ausbilder/-in.

Mehr lesen
Wer sich wehrt - muss gut aufpassen

Gewalt in Pflegeberufen ist keine Seltenheit. Wer die Eskalation vermeiden will, muss aufmerksam sein und frühe Signale richtig deuten. Im Ernstfall können einfache Abwehrhaltungen helfen, sich selbst zu schützen. Wer sich jedoch professionell verteidigen will, muss die richtigen Griffe und Taktiken…

Weiterlesen
Politik trifft Heilerziehungspflege - Projekttag 2

Im Rahmen der Projekttage folgte die Bundestagsabgeordnete Emmi Zeulner einer Einladung in unsere Fachschule. Im Gespräch mit unseren Abschlussklassen ging es um die Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen in der Heilerziehungspflege und die Bedeutung des Berufs, wenn die Inklusion in Deutschland…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter +49 9227 79-781

Zum Kontakt