"Elfchen" im Schlosspark

Es gab zwar keine Elfen zu bestaunen, aber die kleinen Gedichte, die der Hep1 zum Jahresabschluss im Schlosspark der Eremitage geschaffen hat, waren auch ganz zauberhaft. Die Aufgabe war es, elf Wörter zu stimmungsvollen und bedeutungsvollen Versen zu verdichten.

BAROCK

viele Fugen

unregelmäßig geformte Perlen

Bach, Händel, Schütz, Praetorius

HIMMLISCH

Schüler*innen des Hep1 im Laubengang der Eremitage
Schüler*innen des Hep1 tanzen um einen Baum

Bevor die Gedichte mit viel Pathos und Gelächter im chinesischen Pavillion vorgetragen wurden, stärkten wir uns bei Eiskaffee und Kuchen!

 

Schüler*innen des Hep1 beim Kaffee trinken in der Eremitage
Mehr lesen
... endlich wieder Weihnachtsstimmung

Dieses Jahr freuen sich die Menschen ganz besonders auf Weihnachten. Die Weihnachtsmärkte sind voll, überall riecht es nach Plätzchen und auch in unserer Schule herrscht - Dank dem Hep2 - in allen Klassenzimmern Weihnachtsstimmung.

Weiterlesen
Gefahr im Verzug! Kein Grund zur Panik.

Ein Bewohner hat sich verbrüht.... Eine Zigarette im Aschenbecher hat ein Feuer ausgelöst.... Alle rennen und schreien wild durcheinander, nur die leitende Fachkraft behält die Nerven. Als Heilerziehungspfleger*in hat sie gelernt, mit Akut-Situationen professionell umzugehen....

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781