Im Fach Deutsch beschäftigen wir uns im Kurs HepHilfe mit der Frage: Welche Medien stehen Menschen mit Behinderung zur Verfügung. Wir haben überlegt, was die Menschen, die wir betreuen, gerne wissen und lesen würden. Am 15. März 2019 haben wir uns dann auf den Weg in die Stadtbibliothek RW21 in Bayreuth gemacht. Wir haben gezielt nach geeigneten Medien gesucht und waren von der freundlichen Beratung durch das Team der Bibliothek sehr beeindruckt. Alle Schüler und Schülerinnen haben "reiche Beute" gemacht und sich schließlich bei Kaffee und Kuchen im Cafe Sanmocca erholt. 


Mehr lesen
20. Juli 2021

Die Prüfungen sind geschafft und es bleibt endlich Zeit für die lustigen Dinge des Lebens.... Im Deutschunterricht genießt der Hepb3 barocke Gartenkunst und Dichtung...

20. Juli 2021

Aus leeren Flaschen, Kleister und Papier haben die HepHelfer bei Frau Horn witzige Puppen aus Pappmaché gestaltet.

20. Juli 2021

Die Schülerinnen des Kurses HEPb2 erstellten mit viel Engagement im Fach Kinder- und Jugendliteratur Bücher für die Menschen mit Behinderung in ihren Praxisstellen.

20. Juli 2021

Im Fach PML versuchten die HepHelfer spannende Erfahrungen mit der nonverbalen Kommunikation....

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781