Pädagogik-Projekt: Blick über den Tellerrand


Im Rahmen des Pädagogikunterrichtes führt Frau Winkler jedes Jahr ein Projekt durch, bei dem unsere HepHelfer die verschiedenen Lebenswelten beeinträchtigter Menschen kennenlernen. Im vergangenen Jahr war es ein integrativer Kindergarten, dieses Jahr besuchte die Klasse das moderne kleine Seniorenheim "Lifeline-Ruhesitz" im Fichtelgebirge. 

Nach einer Führung mit interessanten Einblicken in den Pflegealltag unternahmen die Schüler/-innen mit den mobilen Bewohnern einen kleinen Spaziergang .... Dabei trainierten sie den Umgang mit Rollstühlen und wussten am Abend dieses sonnigen Tages wirklich, was sie getan haben .... :-)

Mehr lesen
Da raschelt und knistert was ....

Im Fach Gestalten beschäftigt sich der HepHelfer-Kurs mit den verschiedenen Arten von Papier. Welche Sinne lassen sich mit diesem Material ansprechen? Welche Fähigkeiten lassen sich damit trainieren? Die Schüler*innen haben mit Begeisterung experimentiert und waren sich am Ende einig: Da ist für…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781