Lernen wie zu Omas Zeiten

Im Rahmen des Deutschunterrichts zum Thema "Lerntechniken" wollten wir wissen, wie zu Omas Zeiten gelernt wurde. Bei einer Exkursion in das Dorfschulmuseum in Ködnitz konnten sich die Schüler ein Bild machen. Wir alle staunten nicht schlecht, was damals gelernt wurde. 

Noch erstaunlicher war WIE gelernt wurde. Herr Wild, der Leiter des Museums und früher selbst Lehrer, hielt uns eine Original-Schulstunde. Wir wurden abgefragt, mussten in ganzen Sätzen antworten und "durften" an der Karte den Verlauf der deutschen Flüsse zeigen.... Am Ende waren wir uns einig: Schule zu Omas Zeiten war ganz schön anstrengend! 

Mehr lesen
Jeder sitzt so schön er kann.

Aus den kleinen Holzstühle der alten Himmelkroner Grundschule gestaltet der Hep1 im Fach Gestalten fröhliche Dekostühlchen zu Themen wie "Frühling", "Tierkinder", "Mode" und "Phantasy". Alle sind sich einig: Die sind definitiv zu schade zum Draufsitzen, aber ein echter Hingucker im Schulhaus!

Weiterlesen
Es ist so weit! Heute ist UNSER bundesweiter Aktionstag

Unter dem Motto "Heilerziehungspflege - viele Menschen, viele Möglichkeiten" ruft die Bundesarbeitsgemeinschaft heute alle Heps und Hep-Schüler*innen auf, laut zu werden und auf den Beruf aufmerksam zu machen. Das ließen sich unsere Schüler*innen nicht zweimal sagen. Zusammen mit ihrer Lehrerin…

Weiterlesen
Humor ist, wenn man trotzdem lacht....!!!

Prüfungspanik kann jeder! Die Absolventen aus unserem Hepb3 setzen dem Prüfungsstress dagegen viel Witz und Humor entgegen. Eine ganze Woche lang haben sie das Schulhaus zur Bühne gemacht. Sie waren Filmstars, Partykracher und Mafios... Herzlichen Glückwunsch zu der coolen Aktion!

Weiterlesen
ANKÜNDIGUNG !!!! Bundesweiter Aktionstag am 25.April 2024

Am 25. April sind alle Heps in Deutschland aufgerufen, ihre Stimme für diesen tollen Beruf zu erheben! Nutzt die Chance, redet mit Freunden, Bekannten und allen anderen, die es wissen wollen (oder auch nicht) über die herausragende Bedeutung eurer Arbeit! Initiiert und unterstützt wird die Aktion…

Weiterlesen

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781