Im Rahmen des Deutschunterrichts zum Thema "Lerntechniken" wollten wir wissen, wie zu Omas Zeiten gelernt wurde. Bei einer Exkursion in das Dorfschulmuseum in Ködnitz konnten sich die Schüler ein Bild machen. Wir alle staunten nicht schlecht, was damals gelernt wurde. 

Noch erstaunlicher war WIE gelernt wurde. Herr Wild, der Leiter des Museums und früher selbst Lehrer, hielt uns eine Original-Schulstunde. Wir wurden abgefragt, mussten in ganzen Sätzen antworten und "durften" an der Karte den Verlauf der deutschen Flüsse zeigen.... Am Ende waren wir uns einig: Schule zu Omas Zeiten war ganz schön anstrengend! 





Mehr lesen
05. November 2019

Bayreuth steckt voller Überraschungen. Das erlebten die Schülerinnen und Schüler des Hep b2 bei einer Exkursion in den Fächern Spiel und Gestalten.

05. November 2019

Am 26. Oktober hatten unsere neuen Schüler und Schülerinnen einen ganzen Tag Gelegenheit, die Grundlagen für das methodische Arbeiten in der Heilerziehungspflege kennenzulernen.

22. Oktober 2019

Mit dem Ziel, das Miteinander zwischen Schule und Praxis lebendig zu gestalten, veranstaltete die Fachschule Himmelkron ein zweitägiges Seminar für und mit den Ausbildern in der Praxis.

16. Oktober 2019

Inspiriert von den "Wurfpuppen" der Bauhaus-Künstlerin Alma Siedhoff-Buscher haben unsere Schüler und Schülerinnen kunterbunte Flechtpuppen gestaltet, die sich prima zum Werfen eignen!

Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne.

Wenn Sie sich näher über unser Angebot informieren möchten, können Sie gerne Ihre
bevorzugte Kontaktmöglichkeit hinterlassen.

Oder rufen Sie uns an unter 0 92 27 / 79 - 781