Unsere Schule

Himmelkron ist ein malerisches Dorf am Fuße des Fichtelgebirges, unweit von Frankenwald und Fränkischer Schweiz entfernt.

Die Fachschule Himmelkron bietet zwei Ausbildungsberufe:

  • staatlich anerkannte/n Heilerziehungspfleger/in
  • staatlich anerkannte/n Heilerziehungspflegehelfer/in

Seit dem Schuljahr 2012/13 können auch Bildungsgutscheine der Arbeitsagentur zur Ausbildungsförderung an unserer Schule angewandt werden (AZAV-Zertifizierung).

Als einzige Fachschule in der Region hat Himmelkron ein Internat angegliedert, das den Schüler/innen günstigen Wohnraum anbietet.

Als sozialpädagogisch und pflegerisch ausgebildete Fachkräfte gestalten Heilerziehungpfleger/-innen das Leben und den Alltag für und mit Menschen mit Behinderung. Dabei arbeiten Sie im Team mit anderen Berufsgruppen und Fachdiensten auf allen organisatorischen Ebenen zusammen. Ihre Aufgaben sind dabei breit gefächert:

  • Sie assistieren und pflegen Menschen mit einer geistigen Behinderung
  • Sie fördern und betreuen hyperaktive Kinder oder verhaltensauffällige Jugendliche
  • Sie begleiten und beraten körperlich behinderte Menschen aller Altersstufen
  • Sie pflegen und assistieren alte Menschen
  • Sie unterstützen und begleiten Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen

Kontakt

Fachschule für Heilerziehungspflege und -pflegehilfe
Langheinrichstr. 1, 95502 Himmelkron
Tel. 0 92 27 / 79-7 81 (Sekretariat), -7 89 (Fax)
E-Mail: FS-HEP-Himmelkron​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de

Flyer zum Download

Heilerziehungspflege
Heilerziehungspfleghilfe