Sie erwerben mit der Ausbildung zum Hep-Helfer die Mittlere Reife und mit dem Abschluss in der Heilerziehungspflege das Fachabitur (freiwillig). Entsprechend liegt uns der Unterricht in den allgemeinbildenden Fächern Deutsch, Sozialkunde und Recht am Herzen. Zudem bieten wir Englisch als Wahlfach.

Als Heilerziehungspfleger/-in setzen Sie sich dafür ein, dass Menschen mit Lernschwierigkeiten, mit psychischen Beeinträchtigungen und geistigen Behinderungen am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Deshalb vermitteln wir Ihnen fundierte Kenntnisse in den Fächern Kommunikation, Pädagogik und Heilpädagogik, sowie Fachkenntnis in den Bereichen Psychologie, Psychiatrie und Medizin. Darüber hinaus bieten wir Ihnen als Wahlpflichtfächer Geriatrie, Gitarre sowie eine (überaus beliebte) Skifreizeit in Österreich.